Die Sammelbox als Basis

für sportlichen Nachwuchs

Helfen leicht gemacht! Kinder können ihre Sportsachen, aus welchen sie herausgewachsen sind, in die von goolkids bereitgestellten Sammelboxen einwerfen. Diese sind in vielen Sportvereinen in der Stadt Bambergs und im Umland zu finden.

 

Sozial schwächere Kinder und Jugendliche können dank dieser Spenden erstmals in einem Verein oder bei integrativen Sportangeboten von goolkids mitmachen. Diese wertvolle Freizeitbeschäftigung hilft ihnen neue Kontakte zu knüpfen. Ganz nebenbei fördern sie als Teil einer Gemeinschaft auch die eigene soziale Kompetenz.

 

Auf diesem Wege können wiederum mehr Kinder mitmachen und sich in die bestehende  Sportwelt und damit leichter in die Gesellschaft integrieren. Überzählige Sportsachen werden zentral gesammelt und bilden einen Ausrüstungspool, wodurch öffentliche Gratis-Basare für bedürftige Jugendliche möglich werden. Überschüsse gehen in Kooperation mit den Kindern als Spende an Kinder in armen Ländern.

 

Durch die Sammelboxen von goolkids können somit schon die Kleinsten einen wertvollen Beitrag zur Integration durch Sport leisten. Denn dieser Grundbestand an Sportsachen bildet die wichtigste Basis für integrativen Sport durch goolkids.

Interaktive Karte aller Sammelstellen

gefördert durch die

produziert von der

Die goolkids-Sammelbox erreicht die Schulen: Drei Bamberger Gymnasien haben am Dienstag, 1. März 2016 eine goolkids-Sammelbox aufgestellt und helfen dabei, sozial schwachen Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Sport zu erleichtern.

Das Franz-Ludwig-, das Eichendorff- und das Dientzenhofer-Gymnasium gehen mit gutem Beispiel voran und sammeln in der Schule liegengebliebene oder ausrangierte Sportsachen für den guten Zweck. Weitere Schulen sollen folgen.

 

< Pressemitteilung >

Bamberger Schulen setzen

auf die goolkids-Sammelbox

       Förderkreis  |  Satzung  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Copyright © 2015ff  by goolkids. All rights reserved

Webdesign & Layout: grafx.de