für integrative Jugendsportkonzepte

 

Erstmals zur Sportgala 2017 wurde der goolkids Förderpreis ausgeschrieben.

Der Förderkreis goolkids e.V. rief alle Vereine, Organisationen und Initiativen auf, sich für diesen zu bewerben zu bewerben.

 

 

Grenzen spielerisch überwinden

 

Für unseren Förderpreis suchten wir im Vorfeld innovative Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft, Kultur und sozialer Hintergründe über den Sport zusammengeführt werden und damit in vorbildlicher Weise unsere Kernthemen "Fairness, Respekt, Toleranz und Freundschaft" gemeinsam und ohne Hürden erlebbar machen. Wir möchten mit diesem Preis neue Ideen finden oder dazu motivieren, neue Wege zu gehen um Integration und Inklusion für alle Jugendlichen und Kinder zu erleben. Ganzheitliche Integration durch Sport bedeutet für uns, Abgrenzungen zwischen gesunden und körperlich eingeschränkten, zwischen einheimischen und eingewanderten, sowie gut situierten und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch gemeinsame Sporterlebnisse abzubauen.

 

Bei der Suche nach den besten Projekten stand uns von Anfang an eine sehr kompetente und fachkundige Jury aus der Welt des Sports zur Seite. Sie bestand aus Professor Dr. Stefan Voll (Universität Bamberg), Carsten Joneitis (BLSV Kreis Bamberg), Wolfgang Reichmann (Stadtverband Sport) sowie dem goolkids-Vorstand und ermittelte aus der Vielzahl an tollen Bewerbungen die Gewinner der erstmaligen Ausschreibung.

 

Die 3 Sieger 2017 durften sich jeweils über eine neu gestaltete Trophäe freuen, für deren Design sich Agnes Köhler verdient gemacht hat. Dazu kommt noch eine finanzielle Projekt-Unterstützung von je 800 EUR, mit denen wir einen Teil des Erlöses aus der Sportgala unmittelbar an die sportliche Basis der Jugend weiterreichen.

 

 

Die Sieger des goolkids-Förderpreises 2017:

 

  • Die Damenmannschaft des SV-Frensdorf, die sich durch Benefiz- und Integrationsveranstaltungen vorbildlich für ein verantwortungsvolles MITeinander einsetzt.
  •  
  • Das Projekt BasKIDball, welches bereits seit 10 Jahren als pädagogisch betreutes Projekt für ein "offenes Basketballangebot" nach der Schule agiert und es somit allen interessierten Kids ermöglicht, ihre Freizeit gemeinsam sinnvoll zu verbringen.
  •  
  • Der FV 1912 Bamberg stellt regelmäßig sein Vereinsgelände als offenen Anlaufpunkt für Kinder jedweder Herkunft für Fußball, Handball und Kegeln zur Verfügung. Im Mittelpunkt steht auch hier seit Jahren die Integration von Kindern und Flüchtlingen.

 

 

In der Endauswahl ebenfalls vertreten und nur knapp unterlegen:

 

 

 

Wir freuen uns über die tolle Resonanz dieses neuen Förderpreises und auf zahlreiche Bewerbungen für den Förderpreis 2018!

 

Bewerbungsstart Januar 2018

 

Ihr Projekt oder Konzept hat Vorbildcharakter für andere Gruppen und Initiativen? Der Förderpreis macht es einer fachkundigen Jury und vor allem einer breiten Öffentlichkeit bekannt, damit auch andere Menschen Ihrem guten Beispiel folgen und Sie dadurch Anerkennung und weitere Unterstützung erfahren.

Die Bewerbungsvideos

der Sieger 2017:

 

 

 

 

sowie:

 

 

       Förderkreis  |  Satzung  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum

Copyright © 2015ff  by goolkids. All rights reserved

Webdesign & Layout: grafx.de